Jan Preißler

 

 

 

© Foto Arda Funda 2019

 

 

Jan Preißler gibt sich Mühe lieb und nett zu sein und wünscht sich eine Welt ohne Patriarchat.

Außerdem macht er Musik.

Manchmal nennt er sich dabei Dino Paris & der Chor der Finsternis.

Manchmal Twin Tooth.

Bis 2020 auch Vögel die Erde essen oder Wælder.

Er entwickelt auch Stücke für Theater/Tanz/Performance.

Er lebt mit seinem Kind in Berlin.

 

 

hallojanpreissler[AT]gmail.com